infraBIM open – Tampere/Finnland

Beginn: 30.01.2023

Ende:01.02.2023

„DIE 5. INFRABIM OPEN FINDEN IN TAMPERE, FINNLAND, STATT.
Wir heißen Sie herzlich willkommen zum einzigartigsten Open-BIM-Event der Welt.
Der Bausektor unterliegt einem massiven Wandel bei der Anwendung verschiedener digitaler Verfahren in der gebauten Umwelt. Der digitale Entwicklungsprozess  und das gesamte Lebenszyklus-Asset-Management beeinflussen den gesamten Bauprozess und der Anwender befindet sich inmitten des Veränderungsprozesses.
Die Branche steht vor einer Vielzahl verschiedenster Anforderungen: Umwelteffizienz, freier Datenfluss, Kosteneffizienz und immer anspruchsvollere Kundenanforderungen. Heute dient die Infrastruktur als Plattform für alltägliche Prozesse und ebnet damit den Weg zu spannenden neuen Möglichkeiten, während sie die Vernetzung mit digitalen Infrastrukturen wie 5G vorantreibt. Dies eröffnet eine absolut große Chance für die BIM-bezogene Expertise.
Die erste InfraBIM Open 2018 brachte bereits 400 Teilnehmer zusammen. Im Jahr 2019 hatten wir 530 Teilnehmer und im Jahr 2020 kamen fast 600 Experten aus 32 Ländern! Im Jahr 2022 wurde die Veranstaltung zum ersten Mal außerhalb Finnlands organisiert, als Lyon Gastgeber der Konferenz war. Im Jahr 2023 ist es Zeit, nach Tampere, Finnland, zurückzukehren, und wir sind entschlossen, das Konferenzerlebnis noch besser zu machen als bei den vorherigen Ausgaben!
Die infraBIM Open 2023 wird als hybride Konferenz organisiert, der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Teilnahme vor Ort. Für virtuell teilnehmende Teilnehmer werden Mainstream- und Networking-Möglichkeiten angeboten. Wir wollen, dass Open BIM für alle da ist!“
Weitere Informationen zur infraBIM open 2023, zur Teilnahme, … finden Sie unter folgendem Link: